In den letzten Tagen führte einer unserer Mitarbeiter Interviews mit Passanten in der Innenstadt von Chemnitz. Grund war die Recherche für einen unserer Auftraggeber.

Die „Freie Presse Chemnitz” fand die Situation so spannend, dass sie diese in ihrer Rubrik „Was machen Sie denn da?” aufnahm und wiederum ein kleines Interview mit unserem Projektmanager Peter Röhrig führte. Darin erklärt er genauer, warum er mit Kamera, Stativ und Fragebogen in der Stadt unterwegs war und weshalb er für kopfsatz arbeitet.

Den kompletten Artikel gibt es hier.