Emotionale Intelligenz – Erfolgreicher durch Hinhören über Zuhören

Beitragsbild 4 Ohrenmodell

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die emotionale Intelligenz viel höher einzuschätzen ist als der reine IQ eines Menschen oder seine Erfahrung im beruflichen Kontext. Und man lernt ja durch Schmerz sehr gut, weshalb wir dir unser Learning diesbezüglich nicht vorenthalten wollen. Gelitten hast du hoffentlich schon. Emotional intelligent ist, wer seine innere (unerwünschte) Reaktion […]

Neue Recruitingformen durch eSport

Die Welt rund um Employer Branding dreht sich. Wer sich in der heutigen Zeit als ein attraktiver Arbeitgeber positionieren und auffallen möchte, muss offen für neue Ideen und Konzepte sein. Einen neuen Ansatz durfte ich bei Sebastian und Marcel in Halle erleben. Beide sind leidenschaftliche eSportler und Mitarbeiter der enviaM-Gruppe. Sebastian Wolfermann Marcel Kuhnert Bevor […]

Abgrenzung am Arbeitsmarkt durch gelebte Werte

Marken geben uns Orientierung, erzeugen Identifikation und helfen uns dabei Entscheidungen zu treffen. Eine gute Arbeitgebermarke geht darauf ein. Sie besitzt eine Positionierung, die das Zeug hat, genau das zu leisten. Doch eine knackige Positionierung ist nicht alles. Sie muss mit Werten untersetzt und gelebt werden. In diesem Artikel möchte ich Ihnen aufzeigen, wie wir […]

Lohnt sich die Investition in eine Arbeitgeber­marke?

Investition in Arbeitgebermarke

Oft führe ich mit Entscheidern das spannende Gespräch, ob sich die Investition in eine Arbeitgebermarke lohnt oder ob es sich dabei nicht um die nächste Sau handelt, die durch das Dorf getrieben wird? Klar, auf den ersten Blick fühlt es sich derzeit so an. Zahlreiche Unternehmensentscheider sprechen darüber, jeden Tag liest man einen neuen Artikel […]

Was macht eine nachhaltige Arbeitgeber­positionierung aus?

Eins sei vorab gesagt: Egal ob Sie in einem Unternehmen mit zwei oder 2.000 Mitarbeitern tätig sind, jedes Unternehmen ist eine Arbeitgebermarke. Ihr Unternehmen strahlt bereits eine gewisse Position/Haltung nach außen, woran sich bestehende und potenzielle Mitarbeiter orientieren. Es stellst sich also nicht die Frage, ob das Unternehmen eine Arbeitgebermarke ist, sondern wie das Unternehmen […]